Ergebnisse

08.06.Seelina-Challenge

Am vergangen Wochenende startete ich bei der Seelina-Challenge in Moosbach. Kurz vor dem Start ging ein Regenschauer nieder und so stellte ich mich auf eine ziemlich rutschige Angelegenheit ein. Wie jedes Mal halt Seelina-Wetter. Vor dem Start ist alles ganz easy. Rad abstellen, Helm dran und fertig. Kurz nach dem Start rutschte ich auf einer bergab Passage aus und schlug mit beiden Knien auf. Kurz geschüttelt und weiter ging es . Es dauerte bis kurz vor dem Wechsel um den Anschluss an das Podium wieder herzustellen. Auf dem Rad fehlt mir noch der Druck. So verlor ich immer einige Meter die ich immer wieder zulaufen mußte. Auf der letzten Laufrunde übernahm ich die Führung. Eigentlich wollte ich diese nicht mehr abgeben, doch kurz vor dem Ziel fuhr der Zweite auf mich auf. Beim Sprint am letzten Berg mußte ich abreissen lassen und fuhr als 2. über die Ziellinie. Die Form wird immer besser. Nächste Woche startet dann mit dem Bregenz-Triathlon die 3-Kampf-Saison.