ErgebnisseNews

26.05.2019-Frauenfeld-Triathlon

Solider Saisoneinstieg ins Jahr 2019

Am vergangenen Wochenende startete ich in Frauenfeld auf der Kurzdistanz. Nach 800m Schwimmen im Freibad ging es auf die kupierte 34km lange Radstrecke. Es mußten 2 Runden mit jeweils 270 Höhenmeter bewältigt werden. Nach einer kurzen Anfahrt kam der erste lange Anstieg. Hier machten sich doch die fehlenden Kilometer bemerkbar. Wegen des schlechten Wetters im Frühjahr fehlte der Druck. Aber das ging jedem so. Der Rest der Strecke lies sich gut fahren und so kam ich mit der 26. Zeit in die 2. Wechselzone. Das Laufen sollte eigentlich passen, dachte ich. Nach dem 2. guten Wechsel wollte ich Boden gutmachen . Obwohl ich mich gut fühlte war die Pace doch unter meinen Erwartungen. Für die 7,2km in der Innenstadt benötigte ich 27:38 min. Nach 1:47h kam ich dann ziemlich platt als 31. Gesamt (AK5.) ins Ziel. Zum Glück ist noch ein wenig Zeit bis zum Saisonhöhepunkt und so kann ich noch an meiner Form arbeiten.

Zeiten:

800m Schwimmen 15:50 min

34km Rad  1:02h

7,2km Lauf 27:38 min

Jetzt geht es nächste Woche zur Generalprobe für den Ironman nach Lustenau.